Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

29. Januar 2021

Corona aus Kinder-Sicht: Digital-urbane Schau geht in die Verlängerung

Ausstellung: Corona aus Kindersicht

Ausstellung: Corona aus Kindersicht

Details und Download

Übersichtskarte mit Ausstellungsorten

Übersichtskarte mit Ausstellungsorten

Details und Download

 

Ausstellung des Kinderbüros ist in weiteren Stadtteilen und online zu sehen

Seit Mitte Januar thematisiert die digital-urbane Ausstellung "Deine Stadt – Deine Rechte, Corona aus Sicht von Kindern und Jugendlichen" wie die Jüngsten die Pandemie erleben und was die neue Normalität bei ihnen an Gefühlen auslöst. An zehn Standorten im Stadtgebiet und online auf der Internetseite des Kinderbüros gestartet, geht die Schau in die Verlängerung und ist ab 30. Januar an weiteren Standorten wie etwa in Knielingen, Hagsfeld oder in der Waldstadt zu erleben. Wo genau, zeigt dann eine Karte auf der Homepage des städtischen Kinderbüros. Auch digital ist die Ausstellung weiterhin im Netz verfügbar.

Neben Drachen und Superhelden, die gegen das Corona- Virus kämpfen, sind auf den Bildern auch leere Klassenzimmer und Straßen zu sehen. Mit der Präsentation will das Kinderbüro Betrachterinnen und Betrachter anregen, sich mit der Situation von Kindern und Jugendlichen auseinanderzusetzen. Für sie bedeuten geschlossene Kitas und Schulen den Wegfall von sozialen Kontakten und ein Minimum von freien Gestaltungsräumen.