Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

2. November 2020

Karlsruher Freiwilligenmesse läuft online weiter

 

Informations- und Machmitveranstaltungen im November

Neben vielfältigen Engagementmöglichkeiten werden während der Karlsruher Freiwilligenmesse online Informations- und Machmitveranstaltungen angeboten. Der Sozialverband VdK informiert am Dienstag, 10. November, 11 Uhr, über die innerbetrieblichen Rechte der Schwerbehindertenvertretung. Oxfam Shops stellt ebenso am 10. November, 11 Uhr, und am Donnerstag, 26. November, 19 Uhr, ehrenamtliche Aufgaben in ihren besonderen Secondhand-Läden vor. Dort wird gespendete Kleidung für gemeinnützige Zwecke verkauft.

Die Selbsthilfegruppe Blickpunkt für Blinde, Sehbehinderte und deren Angehörige informiert am Mittwoch, 18. November, 15 Uhr, über Unterstützungsformen und Hilfsmittel für Betroffene. Eine Sprechstunde über Mitmach-Möglichkeiten bei Veranstaltungen bieten die Karlsruher Volunteers am 18. November, 19 Uhr, an. Zum Diskussionsabend "Suizidhilfe: Der Weg ist frei" lädt die gbs Karlsruhe für Donnerstag, 19. November, 19.30 Uhr, ein.

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist beitragsfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.karlsruhe.de/freiwilligenmesse in der Rubrik Veranstaltungen. Gerne können Einschätzungen zum neuen Mach-mit-Format im Karlsruher Beteiligungsportal unter www.karlsruhe.de anonym abgegeben werden.