Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

25. April 2018

Karlsruher Kinderfreundlichkeitspreis 2018

 

Vorschlagsfrist bis zum 30. Mai verlängert

Bemerkenswertes Engagement für Kinder und Jugendliche wird auch in diesem Jahr wieder vom Karlsruher Bündnis für Familie gewürdigt. Für den 13. Kinderfreundlichkeitspreis können Bürgerinnen und Bürger, Institutionen, Initiativen, Vereine und Unternehmen aus Karlsruhe vorgeschlagen werden, die sich in besonderer Art und Weise für Mädchen und Jungen sowie deren Lebensbedingungen in Karlsruhe einsetzen.

Egal ob Betreuung, Bildung und Schule, Freizeit, Kultur oder Sport, alle Lebensbereiche werden berücksichtigt. Besonders interessant sind beim Vergabefahren die Vorschläge von Kindern und Jugendlichen, für die es einen eigenen Vorschlagsbogen gibt. Am Ende entscheidet auch eine Kinderjury über die Preisträgerinnen oder Preisträger.

Der Einsendeschluss für Vorschläge wurde bis zum 30. Mai verlängert. Bis dahin kann die Chance genutzt werden, besonderes Engagement für Kinder und Jugendliche zu würdigen.

Alle Informationen und die Vorschlagbögen finden sie unter: www.karlsruhe.de/familienbuendnis