Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

21. April 2011

Maibäume in drei Karlsruher Stadtteilen

Grünwettersbach, Stupferich und Wolfartsweier feiern am 30. April

In drei Karlsruher Stadtteilen wird am Samstag, 30. April, ein Maibaum aufgestellt. In Grünwettersbach stellen die Wettersbacher Vereine gemeinsam einen Maibaum vor dem Rathaus auf. Begleitet vom Musikverein Grünwettersbach eröffnet Ortsvorsteher Rainer Frank die Veranstaltung um 18 Uhr beim Lammplatzbrunnen. Die Freiwillige Feuerwehr stellt in Stupferich um 19 Uhr einen insgesamt 24 Meter hohen Baum auf. Die Ansprache hält Ortsvorsteher Rolf Doll. Umrahmt wird die Veranstaltung vom Gesangsverein "Eintracht" und vom Musikverein "LYRA". Die Besucher erhalten auf dem Fest kostenlos Getränke und Brezeln. Nach Jahrzehnten steht in diesem Jahr auch in Wolfartsweier wieder ein Maibaum. Die Rückkehr dieser Tradition zum 750-jährigen Ortsjubiläum feiern die Bürger mit einem Platzfest ab 18 Uhr. Wenn der Baum steht, sticht Ortsvorsteher Jürgen Morlock ein Fass an und feuert den Grill an. Dazu musizieren die "Schlossbergmusikanten" des Musikvereins "Einheit".