Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

15. März 2018

"Töpfer, Künstler und Kultur" in Neureut

Silbernes Jubiläum für Veranstaltung rund um die Badnerlandhalle

In Neureut und darüber hinaus sind "Töpfer, Künstler und Kultur" am vorösterlichen Wochenende wieder das Maß aller Dinge. Zum bereits 25. Mal hält der beliebte Markt am Samstag, 24., und am Sonntag, 25. März, von jeweils 11 bis 18 Uhr auf dem Neureuter Platz rund um die Badnerlandhalle die neusten Arbeiten aus Werkstätten und Ateliers bereit. Individuell von Hand gefertigt, ist dies Schönheit zum Gebrauchen und Anschauen in all ihren Facetten, teils in Gestalt von bekanntem Kunsthandwerk, teils mit Premieren. Es gibt zeitgenössisches Design ebenso wie traditionelle Formen und Dekors.

Praktisches ist neben rein Künstlerischem zu finden. Manchem Handwerker kann das Publikum beim Fertigen über die Schulter schauen, und für die Kleinen ist wie üblich Kindertöpfern mit Simona unter den Arkaden am Brunnen angesagt. Orstvorsteher Achim Weinbrecht eröffnet den Markt am Samstag um 11 Uhr, musikalisch untermalt durch die Jugendmusikschule Neureut. Sonntag treten als weitere Lokalmatadoren der Musikverein (11.45 Uhr), das Akkordeonorchester (13.15 Uhr) und der Gesangverein Edelweiß um 14 Uhr auf. Das örtliche Jugendorchester bietet beide Tage schon ab 10 Uhr Kaffee und Kuchen an.