Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

28. Mai 2019

Stadtreinigung bringt Radwege auf Vordermann

Die Stadtreinigung sorgt für gut befahrbare Radwege.

Die Stadtreinigung sorgt für gut befahrbare Radwege.

Details und Download

 

Amt für Abfallwirtschaft rückt künftig regelmäßig und in höherem Umfang aus

Um Radfahrerinnen und Radfahrern gepflegte und gut befahrbare Radwege zu bieten, reinigt die Stadtreinigung des Amts für Abfallwirtschaft (AfA) zurzeit das 550 Kilometer umfassende Karlsruher Radwegenetz. Sie entfernt Unkraut sowie mögliche Wucherungen des Straßenbegleitgrüns und stellt so die ursprüngliche Breite der Wege wieder her. Das AfA rückt künftig regelmäßig und in höherem Umfang aus und bringt das Radwegenetz auf Vordermann. Bürgerinnen und Bürger können Verschmutzungen auf Radwegen über die Behördennummer 115 melden. Die Beschäftigten gehen Hinweisen zügig nach.