Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

17. Januar 2018

Beitrag zur Identifikation

Kulturfrühstück thematisiert am 26. Januar kulturelles Erbe

Die EU-Kommission hat das Jahr 2018 zum Europäischen Jahr des Kulturerbes ausgerufen. Die Bereitschaft, das gemeinsame kulturelle Erbe Europas zu bewahren hängt auch davon ab, wie stark sich die heutige Generation damit identifiziert und es wertschätzt. Woran lässt sich europäisches Erbe in Städten, Dörfern und Kulturlandschaften, in Sprache, Musik, Architektur, Brauchtum und Religion erkennen? In wieweit trägt das Kulturerbe zu einer gemeinsamen Identifikation bei und wie verhält es sich mit Trennendem? Diese und andere Fragen vertieft das nächste Kulturfrühstück am Freitag, 26. Januar, um 10 Uhr im Café Besitos am Marktplatz. Die öffentliche Gesprächsrunde moderiert Kulturamtsleiterin Dr. Susanne Asche.