Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

7. Mai 2018

Europa-Konzert im Zeichen der Städtepartnerschaft

Stanislas-Quartett spielt mit Pianistin Sontraud Speidel am 16. Mai in der Karlsburg

Zu einem deutsch-französischen Konzert mit dem Stanislas-Quartett (Nancy) sowie der Pianistin Sontraud Speidel (Karlsruhe) lädt der Kulturfonds Baden für Mittwoch, 16. Mai, 19.30 Uhr, in den Festsaal der Durlacher Karlsburg, Pfinztalstraße 9, ein. Im Mittelpunkt steht das Klavierquintett des Karlsruher Komponisten jüdischen Glaubens, Richard Fuchs (1887 - 1947). Es entstand 1941 im neuseeländischen Exil. Weitere Programmpunkte sind Robert Schumanns (1810 - 1856) "Grande Sonate f-moll für Klavier" sowie das Streichquartett opus 10 des Lothringer Komponisten Louis Thirion (1879 - 1966). Anfangs interpretieren Alma Unseld (15), Sopran, sowie Georg Schäfer (12), Klavier, die beiden Nationalhymnen.

Bei freiem Eintritt ist der Konzertbesuch nur mit Einlasskarten möglich. Es gibt sie unter der E-Mail-Adresse: mathias.tritsch@t-online.de oder am Montag, 14., und Dienstag, 15. Mai, von 8 bis 18 Uhr an der Pforte des Rathauses am Marktplatz.