Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

8. Mai 2018

Fest im Pfinzgaumuseum

 

In der Karlsburg gibt es am 13. Mai Führungen, Ausstellungen und Mitmachaktionen

Aktionen rund um die Sonderausstellung "Durlacher Glanzstücke" stehen im Mittelpunkt des Museumsfests des Pfinzgaumuseums am Sonntag, 13. Mai, in der Durlacher Karlsburg. Von 11 bis 18 Uhr gibt es Kurzführungen durch die an diesem Tag endende Schau. Begleitend wird eine eintägige Stegreifausstellung mit Glanzstücken der Durlacherinnen und Durlacher gezeigt. Wessen privates Glanzstück in der Besuchergunst punktet, der kann einen Gutschein für das Restaurant "Anders auf dem Turmberg" gewinnen.

Ungewöhnliche Objekte präsentiert Bernd Haupt ab 12 Uhr in der Ausstellung "Die Karlsruher Müllabfuhr und drumherum", um 16 Uhr erklärt Dr. Ernst Otto Bräunche die Arbeitsweise des Stadtarchivs. Kinder dürfen sich auf Bastel-Aktionen, Drucken in der Historischen Druckerei und Papier-Schöpfen freuen, außerdem können sie den Barfuß-Parcours vor der Karlsburg testen. Der Eintritt zum Fest und zu allen Programmpunkten ist frei.