Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

3. September 2019

Finale der diesjährigen Seebühnen-Saison

 

Farrenkopf beschert Unterhaltung, Mr. Black zaubert, Vereine musizieren

Das Finale der Lachenden Seebühne am Montag, 9. September, von 15.30 bis 17.30 Uhr, läutet auch die insgesamt letzte Woche des diesjährigen Programms der Unterhaltungsplattform des Zoologischen Stadtgartens ein. Zum Auftakt des Ausklangs ist ein bunter Nachmittag für Jung und Alt von und mit Conférencier Dieter Farrenkopf geboten: Mit von der Partie sind musizierend das Karlsruher Terzett, außerdem Schlagersängerin Ingrid Mikos und Entertainer Andy, als Gastgeber Zoodirektor Dr. Matthias Reinschmidt sowie der Initiator des Projekts rund um Markus Lüpertz und seine geplanten Kunstwerke in den künftigen unterirdischen Haltestellen der Innenstadt, Anton Goll.

Am Mittwoch, 11. September, ist von 15 bis 17 Uhr für Kaffee und Musik am See gesorgt. Mit Magier Mr. Black und dem Volksbank Karlsruhe-Chor. Den tatsächlichen Saison-Schlusspunkt für die Seebühne setzen zwei Konzerte: mit dem Musikverein Karlsruhe Daxlanden am Samstag, 14. September, zwischen 15 und 17 Uhr, sowie dem Musikverein Harmonie Rüppurr am Sonntag, 15. September, 15.30 bis 17.30 Uhr.

Bei schlechter Witterung müssen die Veranstaltungen entfallen. Eine entsprechende Absage erfolgt in der Regel etwa zwei Stunden vor Beginn, Auskünfte erteilt die Kassen-Info unter Telefon 0721/133-6815.