Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

29. November 2017

Führung und Zugdurchfahrt

 

Rundgang durch "Durlacher Glanzstücke" und Spielzeugeisenbahnen im Pfinzgaumuseum

Historische Baupläne und Karten zu Wohnhäusern und öffentlichen Gebäuden stehen im Mittelpunkt einer Führung, die Stadtarchivar Eric Wychlacz am Sonntag, 3. Dezember, um 11.15 Uhr durch die Sonderausstellung „Durlacher Glanzstücke“ des Stadtarchivs im Pfinzgaumuseum anbietet. Eintritt in die Sonderausstellung und Führung sind kostenfrei.

Ebenfalls im Durlacher Pfinzgaumuseum und bei freiem Eintritt heißt es vom ersten bis dritten Adventswochenende wieder „Achtung Zugdurchfahrt!“. Dabei drehen vom 2. bis zum 17. Dezember jeweils samstags von 14 bis 18 Uhr und sonntags von 11 bis 18 Uhr bereits zum 13. Mal in einer Weihnachtsausstellung Spielzeugeisenbahnen im Museum in der Karlsburg ihre Runden.