Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

8. Juni 2018

Grötzinger Schau beleuchtet Ethos führender Agrarkonzerne

 

"I Never Promised You a Green Garden‘": Ornament aus Firmenlogos im Rasen

Ein in den Rasen eingebranntes Kunst-Ornament, entwickelt aus den Logos der weltgrößten Hersteller von Pflanzenschutzmitteln und Saatgut, steht im Kern des LandArtProjekts "I Never Promised You a Green Garden" der Künstlerin Eva Maria Lopez. Es ist ab Sonntag, 10. Juni, bis Sonntag, 8. Juli, in Grötzingen zu besichtigen, westlich des Bahnhofs, an der Auffahrt zur Fuß- und Rad-Überführung (Eisenbahnstraße). Die Eröffnung des Projektwerks mit Ortsvorsteherin Karen Eßrich, weiteren Vertretungen der Stadt Karlsruhe sowie Kulturjournalistin Jutta Wellenreuther ist für 11 Uhr vorgesehen. An besagter Überführung, bei Regen in der Begegnungsstätte, Niddastraße 9.

Lopez möchte mit dieser Arbeit die Firmenethik der führenden Produzenten von Herbiziden und genmanipulierter Saat hinterfragt wissen. Ebenfalls für vier Wochen ist flankierend täglich von 10 bis 21 Uhr eine Ausstellung im Foyer der Begegnungsstätte besuchbar: Sie ist mehreren Ornamenten aus der Serie "I Never Promised You a Green Garden" gewidmet.