Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

21. Oktober 2019

Hilfe bei Smartphone, Tablet und Co.

 

Informationsabend für angehende Bürgermedienmentoren

Das Büro für Mitwirkung und Engagement des Amts für Stadtentwicklung lädt für Donnerstag, 14. November, um 18 Uhr zu einer Informationsveranstaltung über die im Januar beginnende Ausbildung zu ehrenamtlichen Bürgermedienmentoren in das neue Bürgerzentrum Mühlburg (Weinbrennerstraße 79) ein. Die Veranstaltung richtet sich an engagierte Bürgerinnen und Bürger, die anderen ehrenamtlich helfen möchten, IT-Medien wie Smartphone, Tablet und PC zu verstehen und zu nutzen.

Die kostenlose Ausbildung der Bürgermedienmentoren findet von Januar bis März 2020 statt und umfasst rund 40 Stunden. Die Absolventinnen und Absolventen erhalten ein Abschlusszertifikat des Landes Baden-Württemberg, das den Kurs fördert. Der Kurs vermittelt technische Grundlagen, Kenntnisse zur Datensicherheit und zum Datenschutz sowie pädagogische und didaktische Kompetenzen für die Wissensvermittlung. Weitere Bausteine sind Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Projektmanagement und der Besuch eines ehrenamtlich geführten Internetcafés, das individuelle Hilfen bei Fragen zu IT-Geräten anbietet. Künftige Einsatzmöglichkeiten sind Bürgerzentren oder andere soziale Einrichtungen, in denen individuelle Beratung angeboten, Vorträge gehalten oder Kurse durchgeführt werden können.

Anmeldungen zur Informationsveranstaltung nimmt das Büro für Mitwirkung und Engagement unter Telefon 0721/133-1212 oder per E-Mail an bme@afsta.karlsruhe.de entgegen. Weitere Infos sind im Internet unter www.karlsruhe.de/bme erhältlich.