Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

8. März 2018

"Lernen von Lernenden" bei BEO-Aktionstagen

 

Jugendliche können städtische Ausbildungsberufe kennenlernen

Vom 26. März bis 5. April stellt das BEONetzwerk, ein Projekt zur vertieften Berufsorientierung, städtische Ausbildungsberufe vor. Das Kooperationsangebot des Stadtjugendausschusses e.V. Karlsruhe, der Stadt Karlsruhe und der Bundesagentur für Arbeit Karlsruhe-Rastatt richtet sich an Jugendliche ab Klassenstufe 7.

Städtische Auszubildende präsentieren die Berufe Bestattungsfachkraft, Fachangestellte/-r für Medien- und Informationsdienste, Forstwirt/-in, Friedhofsgärtner/-in, Gärtner/- in im Garten- und Landschaftsbau, Gärtner/-in im Zierpflanzenbau, Geomatiker/-in, KFZ-Mechatroniker/-in und Straßenbauer/-in. Dabei steht das "Lernen von Lernenden" im Vordergrund. Zudem erfahren die Jugendlichen aus erster Hand, was der jeweilige Ausbildungsberuf beinhaltet und welche Voraussetzungen dafür notwendig sind.

Weitere Informationen zu den Aktionstagen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es online unter www.beonetzwerk.de/angebote/praktische-projekte.