Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

8. Februar 2021

Malroboter selber programmieren

 

Online-Kurse bieten spielerischen Einstieg in die Welt der Programmierung

Die Kinder- und Jugendbibliothek und der Karlsruher Bezirksverein des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI) bieten in Kooperation mit der Hochschule Karlsruhe ein ganz besonderes Lockdown-Angebot an: Online-Malroboterkurse für Kinder. Im Februar und März finden jeden Samstagnachmittag und jeden zweiten Dienstag Einführungen in die Programmierung mit Cody++ (wie Scratch) statt. Kinder ab 9 Jahren können das Programmierte sofort in Aktion sehen, denn sie lernen Pfade für Roboter zu programmieren und so tolle Bilder zu malen. Die Roboter stehen zwar in der Hochschule Karlsruhe, die Kinder können sie aber von zu Hause aus programmieren und ihren Roboter beim Malen über eine Webcam zusehen.

Aufgrund der aktuellen Situation wird ein vollständiger Online-Kurs über Microsoft Teams angeboten. Studierende der Hochschule Karlsruhe unterstützen bei Problemen und Fragen. Die Anmeldung erfolgt per Mail über jugendbibliothek@­kultur.karlsruhe.de.

Die Dienstags-Workshops finden von 16 bis 18 Uhr statt. In diesen zwei Stunden erhalten die Kinder eine Einführung und können ihre ersten eigens verfassten Programme austesten. Termine sind der 16. Februar sowie der 2., 16. und 30. März.

Die Samstags-Workshops finden von 14 bis 17 Uhr statt. In den drei Stunden erhalten die Kinder neben den Grundlagen die Möglichkeit, ein tieferes Verständnis für die Programmiersprache zu entwickeln und können komplexere Programme umsetzen. Termine sind der 13., 20. und 27. Februar, der 6., 13., 20. und 27. März sowie der 3. April.