Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

21. November 2012

Neue Einstiegsplatte für Pyramide

Austausch der Einstiegsplatte an der Pyramide

Austausch der Einstiegsplatte an der Pyramide

Details und Download

Duplikat der Originalplatte

Duplikat der Originalplatte

Details und Download

 

Beschädigungen durch Vandalismus / Original im Stadtmuseum

Die Pyramide auf dem Marktplatz, das Grabmal des Stadtgründers Karl Wilhelm und Wahrzeichen Karlsruhes, hat heute eine neue Einstiegsplatte bekommen. Die Weinbrennersche Originalplatte auf der Nordseite der Pyramide wurde im November 2011 durch Vandalismus beschädigt. Gebrochen waren die Aufhängung und der Verschlussmechanismus. Dadurch drohte die Einstiegsplatte in die Pyramide zu fallen und dauerhaft zerstört zu werden. Untersuchungen ergaben, dass wegen des Alters der Materialien eine Reparatur nicht mehr möglich ist. Auch die Platte selbst zeigte deutliche Materialermüdungen. Daher hat die Stadt ein Duplikat herstellen und den Aufhängemechanismus erneuern lassen. Das Duplikat wurde heute eingebaut. Das Original  befindet sich in der Obhut des Stadtmuseums. Überlegt wird, es in die Neukonzeption des Stadtmuseums einzubinden.