Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

7. August 2018

Neue Präsentation und Führung durch "Bewegt euch!"

 

Begleitprogramm zur Sonderausstellung im Stadtmuseum

In der Sonderausstellung "Bewegt euch! 1968 und die Folgen in Karlsruhe" wird am Freitag, 10. August, um 18 Uhr die neue Wechselpräsentation "Umwelt- und Anti-AKW-Bewegung" im Stadtmuseum im Prinz-Max-Palais eröffnet.

Die Umwelt- und Anti-AKW-Bewegung wurde zu Beginn der 1970er Jahre vor allem von Bürgerinitiativen getragen, bevor sich 1979 auf kommunaler Ebene die Grüne Liste Karlsruhe sowie die Landespartei in Baden-Württemberg und in Karlsruhe 1980 die Bundespartei "Die Grünen" gründeten. Präsentiert werden vom 11. August bis zum 9. September Plakate aus der Frühzeit der Bürgerbewegungen und der genannten Parteien. Die Karlsruher Stadträtin Renate Rastätter, Gründungsmitglied der Grünen, wird zur Eröffnung einige Unterlagen aus ihrem Privatarchiv mitbringen und diese erläutern sowie aus persönlichem Erleben berichten.

Am Sonntag, 19. August, wird um 15 Uhr eine Überblicksführung durch die Sonderausstellung mit Hildegard Schmid angeboten. Der Eintritt in die Ausstellung im Rahmen der Europäischen Kulturtage beträgt vier Euro, ermäßigt zwei Euro. Die Veranstaltung und die Führung selbst sind kostenlos.