Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

28. Dezember 2011

OB-Glückwunsch für Sontraud Speidel

Musikerin erhält ersten Eugen-Werner-Velte-Preis der Musikhochschule Karlsruhe

Professorin Sontraud Speidel hat als erste Musikerin den neu geschaffenen Eugen-Werner-Velte-Preis der Karlsruher Hochschule für Musik erhalten. Die Hochschule hätte kaum eine würdigere Preisträgerin als Speidel finden können, schreibt Oberbürgermeister Heinz Fenrich in einem Glückwunsch. Die Preisträgerin sei nicht nur Schülerin von Eugen Werner Velte, sie gebe seine Anliegen auch an die nächste Generation weiter. Als gefragte Künstlerin und Jurorin trage Sontraud Speidel den Namen Karlsruhes in alle Welt, formuliert Fenrich weiter. Als Lehrerin und Dozentin begegne sie Schülerinnen und Schülern mit Respekt und Feingefühl. Persönlichkeitsbildung sei ihr genauso wichtig wie die Ausbildung virtuoser Fähigkeiten. Fenrich: "Die Erfolge Ihrer Zöglinge geben Ihnen recht, werden diese doch regelmäßig in wichtigen Wettbewerben ausgezeichnet."