Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

19. November 2018

13. Kinderrechtefest im Tollhaus

 

Dieses Mal wird am 20. Januar gefeiert / Recht auf Gleichheit

Obwohl das Kinderrechtefest traditionell im Herbst stattfindet, wird beim nächsten Termin nicht wie sonst im Herbst, sondern im Januar gefeiert. Am 20. Januar 2019 steigt das Fest von 14 bis 18 Uhr im Tollhaus und erinnert an die Verabschiedung der UN-Kinderrechtskonventionen am 20. November 1989.

Mit der Feier wollen das städtische Kinderbüro und seine Partnerinnen und Partner auf Kinderrechte in Karlsruhe aufmerksam machen und über die Umsetzung der Konventionen informieren. Alle beteiligten Akteure setzen sich in der Fächerstadt für Kinder ein. Das Fest steht unter dem Motto des Artikel 2 der UN-Kinderrechtskonvention: Recht auf Gleichheit. Dieses Motto haben Kinder beim 24h-Lauf für Kinderrechte im Juli gewählt.