Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

9. März 2021

"Sicher Rad fahren" als Online-Vortrag

 

Seniorenbüro, Pflegstützpunkt und Stadtbibliothek laden ein

Rad fahren hält fit und schont das Klima. Damit die Fortbewegung auf zwei Rädern noch mehr Spaß macht, bietet die Stadtbibliothek in Zusammenarbeit mit dem Seniorenbüro und dem Pflegestützpunkt einen Online-Vortrag zum Thema "Sicher Rad fahren mit und ohne elektrische Unterstützung" an. Ulrich Eilmann vom ADFC Karlsruhe informiert am Donnerstag, 25. März, von 17 bis 18.30 Uhr darüber, wie man sich souverän im Straßenverkehr mit dem Rad oder dem Pedelec bewegen kann.

Wichtig ist dabei, sich auch in kritischen Situation sicher zu fühlen. Denn Radfahren, mit oder ohne elektrische Unterstützung, ist weder schwierig noch gefährlich. Ulrich Eilmann gibt in seinem Vortrag Tipps, worauf man bei einem verkehrssicheren Fahrrad achten muss und informiert über die Regeln im Straßenverkehr.

Die Teilnahme an dem Online-Vortrag, der im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Gut informiert und aktiv leben ... keine Frage des Alters" stattfindet, ist kostenlos. Benötigt wird lediglich ein Endgerät mit Internetzugang und Tonwiedergabe. Fragen zum Thema können während der Veranstaltung schriftlich im Chat gestellt werden.

Um Anmeldung unter www.karlsruhe.de/senioren wird gebeten.