Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

5. Juni 2018

Tag der offenen Tür im Badischen Konservatorium

 

Kinder zeigen bei Konzerten ihr Können / Instrumente ausprobieren

Wenn das Badische Konservatorium am Samstag, den 9. Juni, um 14.30 Uhr zum Konzert "Kinder spielen für Kinder" einlädt, wird Musik zum Erlebnis. Im Anschluss haben Interessierte beim Tag der offenen Tür die Möglichkeit, von 15 Uhr bis 18 Uhr Instrumente und Lehrer direkt kennenzulernen.

Beim Konzert der jüngsten Konservatoriumsschüler wird musikalische Neugier gefördert, wenn Vielfalt und Klangmöglichkeiten verschiedenster Instrumente vorgestellt werden. Es ertönen unter anderem Harfe, Klavier, Oboe, Klarinette, Flöte und Gesang. Auch das Kinderstreichensemble Wirbelwind und das Junge Blasorchester erweisen sich erneut als fester Bestandteil des Programms, das Bernd Wiedamann vom Kons moderiert.

Einen Einblick in die vielseitige Arbeit der städtischen Musikschule erhalten musikinteressierte Kinder, Jugendliche und Eltern anschließend beim Tag der offenen Tür. Hier können sämtliche angebotenen Instrumente unter fachkundiger Anleitung erfahrener Musiklehrkräfte ausprobiert und angefasst werden. Fragen werden geklärt und Tipps zur besten Instrumentenwahl sowie Informationen zu Unterrichtsmöglichkeiten im Instrumental- und Vokalbereich gegeben.

Das eröffnende Konzert findet im Albert-Schweitzer-Saal, Reinhold-Frank-Straße 48a, statt, der anschließend folgende Tag der offenen Tür beginnt um 15 Uhr in der Jahnstraße 20 – der Eintritt ist frei. Das Badische Konservatorium freut sich auf ein zahlreiches Erscheinen.