Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

2. Januar 2020

An Dreikönig Tag der offenen Tür in der Städtischen Galerie

Tag der offenen Tür in der Städtischen Galerie

Tag der offenen Tür in der Städtischen Galerie

Details und Download

Wilhelm Schnarrenberger: Glas auf rotkarierter Decke.

Wilhelm Schnarrenberger: Glas auf rotkarierter Decke.

Details und Download

 

Am 6. Januar freier Eintritt und Programm von 11 bis 18 Uhr

Zu Beginn des neuen Jahres lädt die Städtische Galerie Karlsruhe für Dreikönig, 6. Januar, von 11 bis 18 Uhr wieder bei freiem Eintritt zum Tag der offenen Tür ein. Rundgänge und Kurzführungen durch die aktuellen Sonderausstellungen "Tradition und Aufbruch. Nachkriegskunst in Karlsruhe" und "Erwin Gross. Auf Papier 2017–2019" finden mehrfach statt (11.30, 12, 13, 15 und 17 Uhr). Unter dem Titel "50/50 – Die Kunst der 1950er Jahre zwischen Malerei und Neuen Medien" begibt sich Ulrich Steinberg um 14.30 Uhr mit Besucherinnen und Besuchern auf einen Streifzug durch Städtische Galerie und ZKM.

Spannende Entdeckungsreisen und Mitmachaktionen werden für Erwachsene und für Kinder ab acht Jahren um 14 und um 16 Uhr angeboten. Der erste Kurs, konzipiert als interaktive Abenteuertour mit iPads für die ganze Familie, trägt den Titel "Hilfe - Wilde Tiere in der Städtischen Galerie!". Die zweite Aktionsführung steht unter dem Motto "Back to the fifties – eine verwegene Zeitreise". Die Teilnehmerzahl für beide Angebote ist begrenzt, Anmeldungen sind an der Kasse möglich. Schöne Kunstpostkarten, ausgewählte Plakate und Kataloge gibt es an diesem Tag umsonst – solange der Vorrat reicht.