Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

16. April 2018

Ulrike Gramann liest aus „Die Sumpfschwimmerin“

Ulrike Gramann

Ulrike Gramann

Details und Download

 

Veranstaltung am 24. April in der Stadtbibliothek bei freiem Eintritt

Aus ihrem aktuellen Roman „Die Sumpfschwimmerin“ liest Ulrike Gramann am Dienstag, 24. April, um 20 Uhr in der Karlsruher Stadtbibliothek. Vor dem Hintergrund der historischen Umbruchsituation in Ost-Berlin 1989 erzählt sie darin die Geschichte einer persönlichen Krise und eines Aufbruchs. Gramann arbeitet als freie Journalistin und Schriftstellerin in Berlin. Als Erzählerin recherchiert und schreibt sie mit Sinn für geschichtliche und lebensgeschichtliche Gründe und Hintergründe mit feministischem Blick. Der Eintritt zur Veranstaltung im Rahmen der Europäischen Kulturtage Karlsruhe ist frei.