Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

18. Juni 2019

Wie kommt die Geschichte ins Archiv?

 

Historischer Mittwochabend am 26. Juni im Stadtarchiv

Über die Ziele und Methoden, mit denen aus der Flut an Informationen eine Auswahl getroffen wird, berichtet Dr. Katrin Dort am Beispiel des Stadtarchivs am Mittwoch, 26. Juni, um 18 Uhr in der Markgrafenstraße 29 während des Historischen Mittwochabends.

Denn wer Geschichte erforschen will, geht ins Archiv. Dort finden Wissbegierige Quellen, die ihnen Antworten auf ihre Fragen geben - Urkunden und Akten, Fotos und Plakate oder vielfältiges anderes Material. Wie aber kommen die Quellen ins Archiv? Was wird eigentlich aufgehoben und wer entscheidet darüber? Die im Fachjargon "Bewertung" genannte Tätigkeit ist die Königsdisziplin der archivarischen Arbeiten, aber auch eine der schwierigsten Aufgaben. Die Teilnahme ist kostenfrei.