Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

21. Juni 2011

Gemeinderat tagt nächste Woche

 

35 Tagesordnungspunkte/Parkgebühren, Kinderbetreuung sowie Schulversuch

Zu ihrer nächsten öffentlichen Sitzung treffen sich die Mitglieder des Karlsruher Gemeinderats am Dienstag, 28. Juni, im Bürgersaal des Rathauses. Unter Vorsitz von Oberbürgermeister Heinz Fenrich geht es ab 15.30 Uhr unter anderem um die Neubesetzung des Gestaltungsbeirats. Zudem sollen mehrere Satzungen geändert werden, darunter die Satzung über Parkgebühren. Nach einem Zwischenbericht zur Bürgerbeteiligung im Sanierungsgebiet "Soziale-Stadt-Gebiet Rintheimer Feld" berät der Gemeinderat die Richtlinien für die Förderung von Kindertagesstätten und Kinderkrippen sowie die Betreuung von Kindern unter drei Jahren durch Tagesmütter. Der Bedarf an Hortplätzen wird ebenso thematisiert wie die Überlegung, in einem Schulversuch an der Schiller-Grund- und Werkrealschule und der Gutenberg-Grund- und Werkrealschule islamischen Religionsunterricht vorzusehen.

Anträge und Anfragen aus der Mitte des Gemeinderats vervollständigen die insgesamt 35 Punkte umfassende Tagesordnung. Im Internet finden Interessierte unter www.karlsruhe.de/rathaus/gemeinderat.de die entsprechenden Vorlagen zu den einzelnen Tagesordnungspunkten.

Bürgerinnen und Bürger können die Debatte im Gemeinderat von der Empore aus verfolgen. Für Menschen mit einer Hörbehinderung steht eine Höranlage zur Verfügung.