Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

18. Oktober 2019

Glückwünsche für Jochen Karl Mehldau

OB gratuliert früherem Liegenschaftsamtschef zum 85. Geburtstag

Seinen 85. Geburtstag feiert am heutigen Freitag der frühere Leiter des Vermessungs- und Liegenschaftsamts (VLA) Jochen Karl Mehldau. Glückwünsche zum Ehrentag erreichen den Diplomingenieur auch aus dem Karlsruher Rathaus. Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup würdigt in seinem Schreiben insbesondere Mehldaus "Engagement, Kreativität und Kompetenz" sowie dessen Offenheit Neuerungen gegenüber, darunter etwa die Einführung der elektronischen Datenverarbeitung im VLA. Ein Erfolg, von dem die gesamte Stadtverwaltung profitiert habe, so Mentrup. In die Zukunft gerichtet gewesen seien auch die "Umstellung des städtischen Liegenschaftskatasters auf das Koordinatensystem" oder die "Einführung des ersten EDV-Programms zur Neumessung am Bulacher Kreuz".

Und eine weitere Pionierleistung hebt Mentrup hervor: Landesweit erstmals habe Mehldau zwei städtischen Zeichnerinnen die Ausbildung zur Vermessungstechnikerin ermöglicht. Auch dafür zollt Mentrup dem Jubilar "Respekt" und dankt ihm für das Geleistete.