Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

18. Februar 2021

Grötzinger Ortschaftsrat tagt

 

Öffentliche Sitzung am 24. Februar in der Begegnungsstätte

Mit Fragen und Anregungen der Einwohnerinnen und Einwohner beginnt am Mittwoch, 24. Februar, um 19 Uhr die nächste Sitzung des Grötzinger Ortschaftsrats, der sich unter der Leitung von Karen Eßrich in der dortigen Begegnungsstätte trifft. Auf der Agenda stehen auf Antrag der GLG-Fraktion mögliche Pflegepatenschaften für Grundstücke mit Streuobstwiesen, auf interfraktionelle Initiative das Thema Schutzmaßnahmen Schloss Augustenberg sowie – beantragt von CDU-, MfG-, SPD- und FDP-Fraktion - Sachstandsbericht und Satzungsbeschluss für das Gebiet "Junge Hälden". Diskutiert werden auch die Festlegung eines weiteren Urnengräberfelds auf dem Friedhof sowie Bauanträge. Die Bekanntgabe nichtöffentlich gefasster Beschlüsse, Mitteilungen der Ortsverwaltung sowie mündliche Anfragen des Ortschaftsrats beenden die Zusammenkunft.

Aufgrund aktueller Corona-Bestimmungen ist nur eine beschränkte Anzahl von Plätzen verfügbar und beim Einlass werden persönliche Daten der Besucherinnen und Besucher erfasst. In der Begegnungsstätte gelten die üblichen Abstands- und Hygieneregeln.