Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

29. November 2012

Hauptausschuss tagt am 4. Dezember

 

Thema ist die Annahme des Angebots von Zuwendungen

Regelmäßig erhalten Museen, Einrichtungen oder Dienststellen der Stadt Karlsruhe Spenden zu bestimmten Zwecken. Ob die aktuellen Spendenangebote angenommen werden sollen oder nicht, beschließt der gemeinderätliche Hauptausschuss am Dienstag, 4. Dezember, ab 17 Uhr unter Vorsitz von Oberbürgermeister Heinz Fenrich in öffentlicher Sitzung. Ort ist der Feuerbachsaal der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe.

Zur Arbeitsentlastung des Plenums, zur eingehenden Erörterung von Sachfragen und zur Vorberatung von Entscheidungen hat der Gemeinderat Ausschüsse gebildet, deren Besetzung dem politischen Kräfteverhältnis im Bürgersaal entspricht. In der derzeitigen Amtsperiode gibt es insgesamt 14 gemeinderätliche Ausschüsse. Der Hauptausschuss ist zuständig für die Angelegenheiten aus der allgemeinen Verwaltung, dem Finanz- und Rechtswesen, zivilen Bevölkerungsschutz, der Rechnungsprüfung, Sicherheit und Ordnung, Stadtentwicklung sowie für einzelne Entscheidungen bei der Durchführung von Stadterneuerungsmaßnahmen nach dem Baugesetzbuch.