Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

3. Juli 2019

Hauptausschuss tagt öffentlich

 

Frauenanteil städtische Gesellschaften / Marktplatzbrunnen kommt zurück

In seiner nächsten öffentlichen Sitzung am Dienstag, 9. Juli, beschäftigt sich der Hauptausschuss unter anderem mit dem jährlichen Bericht über die Entwicklung des Frauenanteils in Führungspositionen bei den städtischen Gesellschaften. Unter Vorsitz von Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup wird es dabei ab 15.30 Uhr im Großen Sitzungssaal des Rathauses um die Stadtwerke, das Städtische Klinikum, die Verkehrsbetriebe sowie um die Volkswohnung gehen.

Thematisiert wird neben der Annahme von Zuwendungen und einer Auftragsvergabe für Übernahme und Verwertung von Alttextilien auch die Rückkehr des Marktplatzbrunnens. Bereits im Planungsausschuss vorberaten, erwartet die Stadt Karlsruhe den Auftrag, den Brunnen in Abstimmung mit der Denkmalbehörde nach der Neugestaltung des Marktplatzes wieder zu errichten. Zur Komplettierung der historischen Situation will die Verwaltung auch die ursprünglich vorhandenen Sandsteinpoller inklusive der Kettenelemente ergänzen. Der historische Brunnen mit Großherzog-Ludwig-Denkmal war mit Beginn der Kombilösungsarbeiten 2013 abgebaut worden und blieb seither in den Werkstätten des Gartenbauamtes eingelagert. Eine Restauratorin war bei Abbau und Lagerung involviert.