Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

30. Mai 2018

Neue Leitung bei Stadtwerken

Dr. Olaf Heil mit Erster Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz

Dr. Olaf Heil mit Erster Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz

Details und Download

 

Dr. Olaf Heil neuer Technischer Geschäftsführer

Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Karlsruhe hat in seiner letzten Sitzung Dr. Olaf Heil zum Nachfolger des zum Ende des Jahres ausscheidenden Technischen Geschäftsführers Dr. Karl Roth bestellt. Der 54jährige Dr. Heil ist Diplom-Maschinenbauingenieur sowie  Diplom-Wirtschaftsingenieur. Er hat bisher bei verschiedenen großen deutschen Energieunternehmen gearbeitet, aber auch im europäischen Ausland bei international tätigen Firmen. Dr. Heil wird die Nachfolge von Dr. Roth am 1. Januar 2019 antreten. „Mit Blick auf den vorbildlichen Ausbau der Fernwärme in Karlsruhe und die Digitalisierung der Energiewirtschaft setzt der Aufsichtsrat durch die Wiederbesetzung der Geschäftsführerstelle ein Zeichen für die Zukunft und die Weiterentwicklung des Unternehmens“, erklärte die Aufsichtsratsvorsitzende, Erste Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz.

Kontinuierliche Weiterentwicklung bei der Netzgesellschaft

Der Vertrag mit Dr. Michael Becker (43), Geschäftsführer der Netzservice Gesellschaft der Stadtwerke Karlsruhe, wurde um fünf Jahre bis 2023 verlängert. Dr. Becker leitet die Servicegesellschaft seit 2011.  „Mit Blick auf die Entwicklung der Stadtwerke Tochter ist dies ein klares Zeichen für die Weiterführung der bisherigen sehr guten Arbeit“, unterstreicht der Vorsitzende der Gesellschafterversammlung Dr. Karl Roth.