Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

6. Dezember 2011, 11 Uhr

OB Fenrich gratuliert Philipp Wendy zur Wahl

 

Mediziner übernimmt Vorsitz beim Stadtjugendausschuss

Dr. Philipp Wendy ist der neue Erste Vorsitzende des Stadtjugendausschusses (StJA). Zu seiner Wahl gratulierte Oberbürgermeister Heinz Fenrich dem Mediziner persönlich und im Namen der Stadt. "Ich bin überzeugt, dass der Stadtjugendausschuss mit Ihnen einen engagierten Ersten Vorsitzenden gewonnen hat, der sich der Jugendarbeit hervorragend auskennt", schrieb Fenrich und freute sich auf die Zusammenarbeit mit Wendy. Dieser war zu Beginn seiner ehrenamtlichen Karriere in der Jugendarbeit der Pfarrgemeinde Sankt Franziskus aktiv, von 2001 bis 2005 Dekanatsleiter des Bundes der katholischen Jugend, den er von 2005 bis 2009 als Beisitzer im Vorstand des StJA vertrat. Ab 2009 trug Wendy die Verantwortung für das Amt des StJA-Schatzmeisters.

Der Stadtjugendausschuss e.V. Karlsruhe repräsentiert mit seinen 41 Mitgliedsvereinen mehr als 46.000 Jugendliche unter 27 Jahren in der Fächerstadt.