Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

19. Dezember 2011, 10 Uhr

OB Fenrich würdigt Engagement von Dr. Christa Hartnigk-Kümmel

GEDOK-Vorsitzende mit der Staufermedaille des Landes ausgezeichnet

Zur Verleihung der Staufermedaille des Landes Baden-Württemberg hat Oberbürgermeister Dr. Christa Hartnigk-Kümmel im Namen der Stadt wie auch persönlich herzlich gratuliert. Mit dieser hohen Auszeichnung erfahre das langjährige Wirken der 1. Vorsitzenden der GEDOK Karlsruhe eine verdiente Würdigung. Das besondere Augenmerk habe sie auf Projekte mit europäischem Bezug gerichtet und dabei ihre Tatkraft etwa in die Ausstellungsreihe "Europäische Künstlerinnen zu Gast bei der GEDOK" eingebracht. Darüber hinaus sei die GEDOK eine treibende Kraft für künstlerische Kontakte in den Partnerstädten.

"Dank Ihrer Ideen und Ihres persönlichen Einsatzes entsteht auf diese Weise ein internationales Netzwerk für die Kunst", bedankte sich OB Fenrich in seinem Schreiben für das Engagement von Dr. Christa Hartnigk-Kümmel.