Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

28. November 2019

Ortschaftsrat Durlach tagt öffentlich

 

Gremium berät Tagesordnung mit neun Punkten

Der Ortschaftsrat Durlach kommt am Mittwoch, 4. Dezember, um 17 Uhr zu seiner nächsten öffentlichen Sitzung zusammen. Dabei berät das Gremium unter Leitung von Ortsvorsteherin Alexandra Ries im Bürgersaal des Durlacher Rathauses eine neun Punkte umfassende Tagesordnung.

Den Auftakt bilden gleich vier mündliche Berichte. Die gibt es zum Bau einer Schutzhütte durch einen Seminarkurs des Markgrafengymnasiums, zu Workshops in Sachen CIMA-Gutachten zur Zukunftsfähigkeit des Handels sowie von den Abteilungen Hochbau und Gebäudewirtschaft und Gartenbau.

Anträge aus den Fraktionen befassen sich mit der Ausweitung der Parkmöglichkeiten für Radfahrer im Durlacher Stadtkern (GRÜNE) und mit dem Thema Basketballkorb im Weiherhof (SPD). Weiter wollen die Grünen in einer Anfrage Näheres über die Auswirkungen des Beschlusses des Gemeinderats zum Klimanotstand auf die Planung des Baugebiets "Oberer Säuterich" erfahren. Mitteilungen des Stadtamts und mündliche Anfragen beschließen die Sitzung.