Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

9. Oktober 2018

Dr. Horst Rehberger feiert 80. Geburtstag

OB Mentrup: Karlsruhe hat von seinem Engagement profitiert

Am 10. Oktober feiert Dr. Horst Rehberger seinen 80. Geburtstag. Unter seinen Gratulanten ist auch Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup, der seine Grüße auch im Namen des Gemeinderates an den ehemaligen Bürgermeister sandte.

Die Wurzeln seines facettenreichen und erfolgreichen Lebenswerkes lägen in Karlsruhe, schrieb Mentrup. 1965 wurde Rehberger in den Gemeinderat gewählt. Von 1970 bis 1984 brachte er seine Expertise als Bürgermeister zum Gewinn der Fächerstadt ein, förderte nachhaltig die Entwicklung der Stadtwerke, der Rheinhäfen, der Märkte und Messen, des Städtischen Klinikums Karlsruhe und des Karlsruher Modells im öffentlichen Personennahverkehr.

Auf Initiative von Hans-Dietrich Genscher ging Rehberger 1984 als Minister für Wirtschaft, Verkehr und Landwirtschaft in das Saarland. 1990 wechselte er als Minister für Wirtschaft und Technologie nach Sachsen-Anhalt und betrieb bis 1993 ebenso "einfühlsam wie effektiv eine substantielle Aufbauarbeit nach der Wiedervereinigung", so der OB. Das Bundesland profitierte abermals von 2002 bis 2006 von seinem Sachverstand und Engagement. Als Minister für Wirtschaft und Arbeit förderte der FDP-Politiker umsichtig die Ansiedlung neuer Unternehmen und setzte Impulse im Ausbau des Tourismus.

Mentrup wörtlich: "Ihren Ehrentag nehme ich sehr gerne zum Anlass, Ihnen meine Anerkennung für das Geleistete und meinen herzlichen Dank für Ihre Verbundenheit mit der Stadt Karlsruhe auszusprechen".