Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

12. Februar 2015

Führungsduo im Städtischen Klinikum Karlsruhe wieder komplett

Neuer ärztlicher Klinikumsgeschäftsführer

Neuer ärztlicher Klinikumsgeschäftsführer

Details und Download

 

Der neue Medizinische Geschäftsführer Hans-Jürgen Hennes tritt im März sein Amt an

Mit Wirkung zum 1. März bestellt der Aufsichtsrat des Städtischen Klinikums Karlsruhe Professor Dr. Hans-Jürgen Hennes zum neuen Medizinischen Geschäftsführer. Hennes tritt die Nachfolge von Professor Dr. Martin Hansis an, der Ende August aus dem Amt schied.

Hans-Jürgen Hennes hat in Mainz Humanmedizin studiert, dort seinen Facharzt für Anästhesiologie abgelegt und ein Zusatzstudium „Krankenhaus-Management für Ärzte“ absolviert sowie den Master of Business Administration erlangt. Seit 2005 begleitet er einen Lehrauftrag an der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz. 2006 wurde er als medizinischer Geschäftsführer des Caritas-Werks St. Martin des Katholischen Klinikums Mainz berufen, das er ab 2010 als Alleingeschäftsführer leitete. 2012 trat er das Amt des Medizinischen Geschäftsführers im Städtischen Klinikum München an. In Mainz wie auch in München sammelte Hennes viel Erfahrung auf den Gebieten Neubauplanung, Verbesserung der Wirtschaftlichkeit und Positionierung des medizinischen Leistungsspektrums. Diese Expertise soll nun künftig dem Städtischen Klinikum Karlsruhe zugutekommen. Der 57-Jährige betonte: „Aspekte wie Wirtschaftlichkeit, Erlössicherung, strukturierte Arbeitsprozesse sowie adäquate und zeitgemäße Gebäudekomplexe sind für mich im Hinblick auf das Management eines modernen Klinikbetriebs von zentraler Bedeutung. Oberste Priorität hat aber immer das Patientenwohl.“

Gemeinsam mit dem Kaufmännischen Geschäftsführer Markus Heming wird Hans-Jürgen Hennes von nun an die Geschicke des Unternehmens leiten und sich den Herausforderungen der anstehenden Neubau- und Konsolodierungsmaßnahmen stellen. „Wir sind sehr froh, mit Professor Hennes einen hervorragenden Klinikmanager mit großer Erfahrung für unser Klinikum gewonnen zu haben“, betonte Bürgermeister Klaus Stapf anlässlich der Bestellung des neuen medizinischen Geschäftsführers.

Ein besonderer Dank richtet Bürgermeister Stapf an den Ärztlichen Direktor Prof. Dr. Martin Bentz, der diese Funktion kommissarisch übernommen hatte und die wichtigen Fragestellungen der vergangenen Monate fundiert und engagiert begleitete.