Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

27. Januar 2020

Horst Schmidt hat sich um das städtische Grün verdient gemacht

OB gratuliert ehemaligem Leiter des Gartenbauamts zum 80. Geburtstag

Der frühere Leiter des städtischen Gartenbauamts, Horst Schmidt, feiert am Dienstag, 28. Januar, seinen 80. Gebeurtstag. Dazu erreicht ihn auch ein Schreiben aus dem Karlsruher Rathaus. Darin verbindet OB Dr. Frank Mentrup seine Glückwünsche zum Ehrentag mit dem Dank an Schmidt "für das zum Wohl der Stadt Karlsruher Geleistete". Der OB erinnert dabei an wichtige Grünobjekte, die unter Schmidts Amtsleitung zwischen 1979 und 2005 entstanden. So trügen etwa die Stadteilparks in Hagsfeld und Oberreut, die umgestaltete und erweiterte Hildapromenade oder der heutige Otto-Dullenkopf-Park seine Handschrift.

Eine besondere Würdigung hätten seine "herausragenden Leistungen für die nachhaltige Entwicklung der Karlsruher Grünflächen und die Gestaltung des öffentlichen Raums" 2003 in der Auszeichnung mit dem "Goldenen Gingko" gefunden. Auch nach dem Ausscheiden aus dem aktiven Berufsleben sei der frühere Chef des Gartenbauamts, dem 2007 das Bundesverdienstkreuz verliehen wurde, "eng dem Karlsruher Grün verbunden" geblieben.