Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

14. April 2015

Infoveranstaltung zum Hochwasserschutz an der Alb

Auch Karlsruherinnen und Karlsruher in Ettlingen willkommen

Die Stadt Ettlingen veranstaltet am Montag, 20. April, einen Informationsabend über geplante Maßnahmen zur Wiederherstellung des Schutzes vor einem 100-jährlichen Hochwasser an der Alb. Die Veranstaltung, zu der selbstverständlich auch Bürgerinnen und Bürger aus Karlsruhe willkommen sind, beginnt um 18 Uhr im Bürgerkeller der Ettlinger Stadthalle, Friedrichstraße 14.

In einer Planungsgemeinschaft haben die beiden Städte Ettlingen und Karlsruhe eine Machbarkeitsstudie und eine Umweltverträglichkeitstudie erstellt. Die Planer untersuchten verschiedene Möglichkeiten, den Hochwasserschutz zu verbessern und sind zu dem Ergebnis gekommen, dass die beste Möglichkeit wäre, in Ettlingen bei der Spinnerei ein Rückhaltebecken zu errichten und auf Karlsruher Gemarkung den Erlengraben zu erweitern. Diese Vorhaben wollen sie bei dem Infoabend erläutern.