Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

30. November 2020

Schadstofftouren vor der Winterpause

 

AfA-Mobil macht noch bis 17. Dezember in acht Stadtteilen Halt

Das Schadstoffmobil des Amts für Abfallwirtschaft (AfA) dreht seine letzten Touren vor der Winterpause. Wer also noch im alten Jahr wohnortnah Farbreste, Lacke oder Elektrokleingeräte entsorgen möchte, kann sich noch bis 17. Dezember informieren, wo das Gefährt wann Station macht.

Am Dienstag, 8. Dezember, macht es von 14 bis 14.45 Uhr in Rintheim in der Mannheimer Straße (Besucherparkplatz vor der TSV-Sporthalle) Halt, danach von 15.30 bis 16.15 Uhr in Mühlburg am Entenfang vor der Post. Nach Beiertheim kommt das Schadstoffmobil am Donnerstag, 10. Dezember, und wartet von 14 bis 14.45 Uhr in der Breite Straße/Verlängerte Gebhardtstraße sowie von 15.30 bis 16.15 Uhr in der Waldstadt Am Sportpark (P&R-Parkplatz).

Bürgerinnen und Bürger in Rüppurr sind am Dienstag, 15. Dezember, von 14 bis 14.45 Uhr am Lützowplatz richtig, kurz danach ist die mobile Abgabestelle von 15.30 bis 16.15 Uhr in der Nordstadt vor der Marylandschule in der Rhode-Island-Allee zu finden. Letzter Termin für dieses Jahr ist Donnerstag, 17. Dezember. Von 14 bis 14.45 Uhr gibt es in Oberreut in der Bonhoefferstraße am Festplatz Gelegenheit, Schadstoffe ordentlich zu entsorgen, ebenso von 15.30 bis 16.15 Uhr am Festplatz Neureut Unterfeldstraße/Teutschneureuter Straße.