Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

21. Januar 2020

Multikopter überfliegt das Beiertheimer Feld

Luftbilder für künftige Planungen

Die Stadtverwaltung stellt Luftbildaufnahmen vom Beiertheimer Feld in der Südweststadt her. Hierfür wird das städtische Liegenschaftsamt das Gelände ab Ende Januar innerhalb eines Zeitraumes von etwa vier Wochen an voraussichtlich drei Tagen mit einem Multikopter überfliegen. 

Die Luftbilder dienen der Erfassung naturschutzfachlich wertvoller Biotope und der örtlich vorhandenen Bebauung. Diese Bestandsdaten sind dann Grundlage für weitere Planungszwecke. Ausgeschlossen von der Befliegung sind die Bereiche der Weinbrennerschule sowie der Kindertagesstätte Am Weinbrennerplatz.