Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

20. November 2018

Preisverleihung beim 32. Karlsruher Hinterhofwettbewerb

 

10.000 Euro für schöne Begrünung / 17 Anerkennungen

Um begrünte Höfe und Dächer dreht sich der Karlsruher Hinterhofwettbewerb seit 1977. Auch in diesem Jahr hat sich eine Jury des Gartenbauamtes in den Höfen der Fächerstadt umgesehen und gelungene Beispiele nominiert. Nun steht die Preisverleihung an.

Bürgermeister Klaus Stapf vergibt am Mittwoch, 28. November, 13 Preise mit einer Gesamtsumme von 10.000 Euro sowie 17 Anerkennungen. Zur Preisverleihung sind neben den Ausgezeichneten auch alle interessierten Bürgerinnen und Bürger eingeladen. Los geht es um 17 Uhr im Saal Baden der Industrie- und Handelskammer, Lammstraße 13-17.

Einen neuen Anreiz zur Beteiligung wird zudem die Chefin des Gartenbauamts, Cornelia Lutz, setzen. Sie stellt den neuen Wettbewerb "Pflanzenträume/Gartenräume" vor, der im kommenden Jahr startet.