Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

2. Januar 2018

Abbruch von Treppenanlage in der Bergwaldsiedlung

Städtische Fachleute stellen die Planungen öffentlich vor

In der Bergwaldsiedlung soll die östliche Wege- und Treppenanlage zwischen der Fridtjof-Nansen-Straße und der Heinrich-Weitz-Straße zum Grünzug abgebrochen werden. Sie ist zur Erschließung angrenzender Gartengrundstücke der Wohnbebauung nicht notwendig. Weitere Treppen entlang des Grüns, die mittlerweile rund 40 Jahre alt sind, sollen nach und nach saniert werden. Die Planungen werden am Montag, 8. Januar, um 14 Uhr in der Aula der Grundschule Bergwald (Elsa-Brandström-Straße 7) vorgestellt. Es informieren der stellvertretende Leiter des Gartenbauamts, Klaus Weindel, die Durlacher Ortsvorsteherin Alexandra Ries und Manfred Geiger vom Tiefbauamt.