Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

28. Oktober 2020

Historisches Baumfällen und stille Waldwanderung

 

Jetzt anmelden bei der Waldpädagogik Karlsruhe

Anfang November lädt die Waldpädagogik Karlsruhe zu mehreren Veranstaltungen ein, bei denen Interessierte den Wald aus ungewohnter Perspektive erleben können.

Am Samstag, 7. November, leitet Förster Martin Kurz von 9.30 bis 11.30 Uhr an, wie man mit historischen Werkzeugen einen Baum fällen und bearbeiten kann. Eine Woche später zeigen die Forstwirte vom Bergwald von 9 bis 13 Uhr, wie sie heute Holz schlagen und verarbeiten. Darüber hinaus findet eine Veranstaltung innerhalb der Woche der Stille statt: Am Samstag, 7. November, bietet Förster Bernd Struck von 14 bis etwa 17 Uhr eine stille Wanderung auf dem Schöpfungsweg im Wald bei Durlach an.

Der Besuch aller Veranstaltungen ist kostenlos und nur mit vorheriger Anmeldung möglich, entweder telefonisch unter 0721/133-7354 oder per E-Mail an waldpaedagogik@fa.karlsruhe.de. Alle Angemeldeten erfahren dann den jeweiligen Treffpunkt.