Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

6. März 2018

Wilde Tiere in der Stadt

 

Vortrag im Waldzentrum über eingewanderte Tiere im Stadtgebiet

Eine immer größere Anzahl wilder Tiere aus Wald und Feld wandert in den vergangenen Jahren in Städte ein. Neben Tauben und anderen Vögeln verlagern auch Säugetiere ihren Lebensraum. Diese Zunahme des Artenreichtums in der Stadt kann eine Bereicherung sein – sie kann jedoch auch zu Konflikten mit Menschen führen.

Aus diesem Grund informiert der Wildtierbeauftragte im Forstamt Karlsruhe, Stefan Lenhard, am Freitag, 16. März, von 19 bis 20.30 Uhr in einem Vortrag über die sogenannten "Kulturfolger" im Karlsruher Stadtgebiet. Die Veranstaltung findet im Waldzentrum in der Linkenheimer Allee 10 statt. Der Eintritt ist frei, eine vorherige Anmeldung entweder telefonisch unter 0721/133-7354 oder per E-Mail an waldpaedagogik@fa.karlsruhe.de ist erwünscht.