Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

16. April 2012

Kranz und Radtour im Gedenken an Karl Drais

 

Stadt und Radfahrverbände ehren den Fahrrad-Erfinder

Alljährlich um den Geburtstag von Karl Drais treffen sich Fahrradfreundinnen und -freunde am Drais-Denkmal in der Beiertheimer Allee, um zu seinen Ehren einen Kranz niederzulegen und anschließend selbst in die Pedale zu treten. Der Erfinder des Fahrrad-Vorläufers wurde am 29. April 1785 geboren. Und so sind die Kranzniederlegung - diesmal vorgenommen von Erster Bürgermeisterin Margret Mergen - und die Fahrt in den Hardtwald in diesem Jahr auf Samstag, 28. April, um 10.30 Uhr terminiert. Die auch für Familien leicht zu bewältigende Tour der Stadt Karlsruhe und von Radfahrverbänden geht zum Monumenthaus im Hardtwald. Dort wartet ein Imbiss auf die Radlerinnen und Radler. Der Rückweg erfolgt individuell.