Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

2. Juli 2019

Märchenhaftes, Besinnliches und Stimmungsvolles

 

Seebühnen-Programm im Zoologischen Stadtgarten geht weiter

"Es war einmal...": So geht das Seebühnen-Programm im Zoologischen Stadtgarten mit der nächsten Märchenstunde am Mittwoch, 3. Juli, von 14.30 bis 15.30 Uhr weiter. Gertrud Calmano begleitet die "Märchenerzählgruppe Elfriede Hasenkamp" an der Leier. Ein Konzert voller Lieder mit Klavier- und Gitarrenbegleitung gibt die Gesangschule Gerhard am Samstag, 6. Juli, zwischen 14 und 17.30 Uhr. Dreierlei steht am Sonntag, 7. Juli, auf dem Plan: eine Zootierpräsentation von 14 bis 14.30, ein ökumenischer Gottesdienst zwischen 15 und 15.30 sowie ein Konzert des Musikvereins Grünwettersbach von 16 bis 18 Uhr.

"Seebühnen-Spaß" ist am Montag, 8. Juli, beim bunten Nachmittag zwischen 15.30 und 17.30 Uhr geboten. Als Conférencier wirkt Dieter Farrenkopf, der zudem Hohenwettersbachs Ortsvorsteherin, Stadträtin Elke Ernemann, interviewt. Sängerin Rena gibt Einblicke in ihr neues Programm "Willkommen im Leben", und auch Schlagersänger Thomas Erbrecht sowie Pit - Immer ein Hit sorgen für Stimmung.

Bei schlechter Witterung müssen die Veranstaltungen aus Sicherheitsgründen ausfallen. In der Regel erfolgt eine Absage zirka zwei Stunden vor Beginn. Auskünfte hierzu gibt es bei der Kassen-Info des Zoologischen Stadtgartens unter Telefon 0721/133-6815.