Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

14. März 2017

Rekord im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe

Besucheransturm im Zoo

Besucheransturm im Zoo

Details und Download

 

Neuigkeiten und herrliches Frühlingswetter sorgen für Besucheransturm

Noch nie waren so viele Menschen an einem Tag im März im Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe. Vergangenen Sonntag kamen insgesamt 11.490 Besucher. "Es ist fantastisch, dass so früh im Jahr schon so viele Menschen zu uns kommen", sagt Zoodirektor Dr. Matthias Reinschmidt begeistert. Nach dem sehr kalten Januar und daher eher verhaltenem Zuspruch, übertrafen die Besucherzahlen von Februar und März sogar die beiden Vorjahresergebnisse des gleichen Zeitraums - und damit sind es auch mehr Besucher als je zuvor.

"Wir sind im Zoo immer ein bisschen auf das Wetter angewiesen, auch wenn wir mit dem Exotenhaus auch ein Ziel für kalte oder verregnete Tage sind. Die Blütenpracht des Stadtgartens und die vielen Veränderungen im Zoo haben ihren Teil dazu beigetragen, dass am vergangenen Sonntag mit dem tollen Wetter die Leute uns in so großer Anzahl besucht haben", betont Reinschmidt.

In diesem Jahr wurde bereits die neue Anlage für die Schnee-Eulen-Anlage eröffnet, die Erweiterung des Känguru-Geheges inklusive eines begehbaren Teils und einer größeren Voliere für australische Vögel ist derzeit im Bau. Ebenso wird am Lauterberg aktuell eine neue Anlage für die Luchse errichtet, im September beginnt die Erweiterung der Elefanten- und Flusspferd-Außenanlage. "Wir bekommen von den Besuchern viel positive Resonanz. Diese und die hohen Besucherzahlen bestärken uns darin, dass die Fortentwicklung des Zoologischen Stadtgartens wichtig und richtig ist", so Reinschmidt.