Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

12. März 2019

Schnitzen in Holzwerkstatt der Waldpädagogik

 

Erwachsene und Kinder können praktische Hilfen selbst fertigen / 24. März auch Entdeckertag

Schnitzen, was das Zeug hält, und Praktisches mit nach Hause nehmen: Diese Chance bietet die Holzwerkstatt der städtischen Waldpädagogik auch in diesem Jahr vielfältig samt fachkundiger Anleitung für Klein und Groß. Los geht es am Sonntag, 24. März, ab 14 Uhr mit Salatbesteck. Interessierte können sich dieses Datum zudem als Entdeckertag zum freien Spielen rund um das Waldklassenzimmer (Kanalweg) von 14 bis 18 Uhr vormerken. An weiteren Tagen kann auch anderes Besteck selbst gefertigt werden, ferner stehen beispielsweise Türstopper oder Garderobenhaken auf dem Programm. Auch das freie Schnitzen kommt nicht zu kurz.

All diese Kreativangebote richten sich an Erwachsene oder Familien mit Kindern ab etwa acht Jahren. Eine Anmeldung ist erforderlich und unter Telefon 0721/133-7354 oder per E-Mail an waldpaedagogik@fa.karlsruhe.de möglich. Eine ausführliche Übersicht mit allen Terminen, Anmeldebedingungen, Kontakt, Kosten und Anfahrtsbeschreibung gibt es auf www.waldpaedagogik-karlsruhe.de.