Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

8. August 2018

OB gratuliert KASIG-Geschäftsführer Konrath zum 65. Geburtstag

Mentrup lobt außerordentliches Engagement für Jahrhundertprojekt

Dem Geschäftsführer der Karlsruher Schieneninfrastruktur-Gesellschaft (KASIG), Uwe Konrath, gratuliert Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup ganz herzlich zum 65. Geburtstag am Donnerstag, 9. August. Im Namen der Stadt und des Gemeinderats dankt er ihm für das zum Wohl der Stadt Geleistete und spricht seine Anerkennung aus.

Im Glückwunschschreiben zeichnet das Stadtoberhaupt den Werdegang Konraths in verantwortlichen Positionen des Schienenverkehrs nach. Als Leiter der Bauabteilung der Verkehrsbetriebe Karlsruhe und der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft wirkte er entscheidend an der Entwicklung des weltweit beachteten Karlsruhers Modells mit. 2009 wechselte Konrath zur KASIG, der Bauherrin des Jahrhundertprojekts Kombilösung, das er zunächst als Prokurist, seit 2012 als Geschäftsführer leitet.

Mentrup: "An der Spitze dieser Gesellschaft bringen Sie all Ihre Expertise im Bau von Schienenwegen ein, und Sie meistern zielstrebig den für Karlsruhe in diesen Dimensionen neuen Bereich des Tunnelbaus. Überaus engagiert und stets ansprechbar leisten Sie Außerordentliches, um das Mammutprojekt mit all seinen Herausforderungen erfolgreich durchzuführen." Abschließend wünscht der Oberbürgermeister Konrath "alles Gute, weiterhin viel Erfolg und vor allem persönliches Wohlergehen".