Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

18. Januar 2011

Bäumfällungen im Stadtgebiet

An mehreren Stellen im Stadtgebiet lässt das Gartenbauamt für verschiedene Bauvorhaben Bäume fällen. Für den Neubau der Straßenbahnlinie Südost müssen in der Rüppurrer Straße, der Philipp-Reis-Straße, der Ludwig-Erhard-Allee sowie in der Tullastraße 51 Bäume weichen. Am Durlacher Tor werden für den Neubau eines Betriebsgebäudes der Verkehrsbetriebe sieben Bäume gefällt sowie Sträucher auf einer Gesamtfläche von 700 Quadratmeter gerodet. Vier Bäume stören in der Hermann-Billing-Straße und drei südlich des Hauptbahnhofes bei der Umgestaltung der Straßen. Mit den Arbeiten wird am Montag, 24. Januar, begonnen. Nach Abschluss der Tief- und Straßenbauarbeiten werden die gefällten Bäume, in fast allen Fällen am bisherigen Standort, ersetzt.