Sprung zur Navigation. Sprung zum Inhalt, Sprung zur Suchmaschine

Karlsruhe: Presseportal

Zurück

31. Januar 2018

Bauarbeiten am Adenauerring

 

Fahrbahnerneuerung zwischen Lärchenallee und Fasanengarten

Am Montag, 5. Februar, beginnen Bauarbeiten am Adenauerring: In sechs Bauabschnitten werden bis Ende Juli zwischen der Lärchenallee und "Am Fasanengarten" die Fahrbahnbeläge erneuert, die parallel verlaufenden Längsparkstreifen verlängert sowie die Radwege auf beiden Seiten verbreitert.

Mit Beginn der Bauarbeiten auf der Westseite steht in Höhe der Lärchenallee zunächst stadteinwärts abschnittsweise nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Die Radfahrer können den parallel zum Baufeld verlaufenden Gehweg nutzen, zur Querung des Adenauerrings werden sie über die Brücken umgeleitet.

Für den Asphalteinbau muss der Adenauerring während der Osterferien, vom 26. März bis 8. April, für den Autoverkehr bereits ab der Theodor-Heuss-Allee in Fahrtrichtung Zentrum gesperrt werden. Die Umleitung führt dann über die Rintheimer Querallee, Hirtenweg, Haid- und Neustraße. Vom Durlacher Tor in Richtung Waldstadt steht dann eine Fahrspur zur Verfügung. Im Anschluss erfolgt der Ausbau auf der Ostseite. Bis Ende Juli wird dann pro Fahrtrichtung eine einstreifige Verkehrsführung eingerichtet.

Details zur Baustelle und zur Verkehrsführung können im Internet im Mobilitätsportal Karlsruhe unter www.mobilitaet.trk.de aufgerufen werden.